Grundstück mit Brunnen in ruhiger Seitenstraße!

31061 Alfeld (Leine) / Hörsum, Wohnen zum Kauf

Grundstück mit Brunnen in ruhiger Seitenstraße! - Blick Richtung Norden Grundstück mit Brunnen in ruhiger Seitenstraße! - Brunnen Grundstück mit Brunnen in ruhiger Seitenstraße! - Blick Richtung Süden Grundstück mit Brunnen in ruhiger Seitenstraße! - Bick Richtung Nord-Ost

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    5
  • Objekttypen
  • Adresse
    31061 Alfeld (Leine) / Hörsum
  • Grund­stück ca.
    1.177 m²
  • Bebaubar nach
    § 34 Nachbarschaftsbebauung
  • Erschließung
    Vollerschlossen
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    € 2.500 inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    38.700 EUR

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Alfeld OT Hörsum, Bachstraße 7

Der Rest dieses Baugebietes ist schon bebaut. Das zum Teil hanglagige Grundstück ist erschlossen und befindet sich in ruhiger Lage im Ortskern. Auf dem Grundstück gibt es für die Gartenfee einen eigenen historischen Brunnen - das Wasser ist hier noch nie versiegt! Der denkmalgeschützte Brunnen ist mit dem Bach unter der Straße verbunden.

Ein Bebauungsplan ist nicht vorhanden. Es gilt § 34 BauGB (Nachbarschaftsbebauung). Einfamilien- und Doppelhäuser sind möglich. Die Firstrichtung ist frei wählbar. Das Grundstück ist frei von Baulasten.

Die im Lageplan eingezeichneten Häuser auf dem Grundstück sind inzwischen abgebrochen worden.

Der offizielle Bodenrichtwert beträgt 36 €/m²

Weitere Informationen und Angebote unter: www.dettmer-immobilien.de

Ausstattung

Baulücke
ruhige Wohnlage
leichte Hanglage
kein Bebauungsplan vorhanden
allgemeines Wohngebiet
Grundflächenzahl (GRZ) 0,4
maximal 2 Vollgeschosse
Firstrichtung frei wählbar
Einfamilien- und Doppelhäuser
frei von Baulasten

Weitere Angaben:
Objektart: Grundstück
Objekttyp: Baugrundstück
PLZ: 31061
Ort: Alfeld-Hörsum
Land: Deutschland
Grundstücksgröße: 1.177 m²
Kaufpreis: € 38.700,-
Provision: € 2.500,- inkl. MwSt.
Zustand: erschlossen
Besonderheit: Brunnen
Bebauungsplan: nein, § 34 BauGB

Sonstige Informationen

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall eine Maklerprovision in Höhe € 2.500,- inkl.19% MwSt. Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposee ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Lage

Die Stadt Alfeld (Leine) liegt im Süden des Landkreises Hildesheim und besitzt eine gute Infrastruktur mit Krankenhaus und gut sortierte Einkaufsmöglichkeiten in der Fußgängerzone. Durch die nahegelegene B3 sind die nächstgrößeren Städte Hildesheim, Hannover und Einbeck in unter einer Stunde Fahrtzeit zu erreichen. Der Alfelder Bahnhof bietet ebenso eine stündliche Anbindung an die genannten Städte in Nord-Süd-Richtung. Kindergärten, zwei Grundschulen, alle weiterführenden Schulen und mehrere Seniorenheime sind in Alfeld vorhanden. Die Freizeitgestaltung kommt durch eine Musikschule, Sport- und Theatervereine sowie ein Allwetterbad und ein Kino sicherlich nicht zu kurz.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®